Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
www.fotos-aus-der-luft.de
Navigation
Gemeinde 
Nordstemmen

Bekanntmachung

Bauleitplanung der Gemeinde Nordstemmen; Bebauungsplan Nr. 0122 „Innerörtliche Verbindungsstraße / Zuckerfabrik“, 10. Änderung (Ortschaft Nordstemmen)

-       Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung gem. § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) i.V.m. Planungssicherstellungsgesetz (PlanSiG)

1. Auslegungsbeschluss

Der Rat der Gemeinde Nordstemmen hat in seiner Sitzung am 28.06.2022 dem Entwurf des Bebauungsplans Nr. 0122 „Innerörtliche Verbindungsstraße / Zuckerfabrik“, 10. Änderung, nebst Begründung mit Umweltbericht zugestimmt. In gleicher Sitzung wurde beschlossen, dass dieser Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 0122 „Innerörtliche Verbindungsstraße / Zuckerfabrik“, 10. Änderung nebst der Begründung mit Umweltbericht gemäß § 3 Absatz 2 BauGB öffentlich ausgelegt werden soll.

2. Planbereich des Bebauungsplanes

Der räumliche Geltungsbereich des Bebauungsplans Nr. 0122 "Innerörtliche Verbindungsstraße / Zuckerfabrik", 10. Änderung befindet sich im Norden der Ortschaft Nordstemmen und ist in dem nachstehenden Übersichtsplan „schwarz“ umrandet dargestellt.

Großes Bild anzeigen
Bebauungsplans Nr. 0122 "Innerörtliche Verbindungsstraße / Zuckerfabrik", 10. Änderung

3. Ziel und Zweck des Bebauungsplanes

Mit der 10. Änderung des Bebauungsplans soll die planungsrechtliche Voraussetzung geschaffen werden, dass ein fünftes Zuckersilo auf dem Fabrikgelände der Nordzucker AG entstehen kann. Diese Bebauungsplanänderung beinhaltet unter anderem, dass die zulässige Höhe baulicher Anlagen angehoben, der Verlauf der Baugrenze verändert wird und es zu einem Zuschnitt der mit "Geh- und Fahrrechten zugunsten der Allgemeinheit zu belastenden Fläche" kommt.

4. Auslegungsfrist und Einsichtnahme

Die Unterrichtung der Öffentlichkeit durch öffentliche Auslegung des Entwurfs vom Bebaunngsplan Nr. 0122 "Innerörtliche Verbindungsstraße / Zuckerfabrik", 10. Änderung und die Begründung hierzu mit Umweltbericht erfolgt in der Zeit

                             vom 18. Juli 2022 bis 19. August 2022 (einschließlich).

Es wird auf § 3 Abs. 1 und 2 i.V.m. § 1 Ziff. 4 Planungssicherstellungsgesetz (PlanSiG) verwiesen.

a.)  Einsichtnahme im Internet

Eine Einsichtnahme ist auf der Internetseite der Gemeinde Nordstemmen unter folgender Adresse möglich:
www.nordstemmen.de/Bauen-Wirtschaft/Bauleitplanung
Die Internetseite der Gemeinde ist auch über das Internetportal des Landes Niedersachsen uvp.niedersachsen.de mit dem Suchbegriff „Nordstemmen“ zu erreichen.

b.)  Persönliche Einsichtnahme während der Corona-Pandemie in der Gemeindeverwaltung

Aufgrund der gegenwärtigen Ereignisse in Bezug auf die Ausbreitung des Corona-Virus bleibt das Rathaus der Gemeinde Nordstemmen bis auf weiteres für die Öffentlichkeit geschlossen.

Eine persönliche Einsichtnahme der Planentwürfe zum Bebauungsplan Nr. 0122 "Innerörtliche Verbindungsstraße / Zuckerfabrik", 10. Änderung im Rathaus ist zurzeit nur nach terminlicher Absprache unter der Rufnummer 05069 800-0 oder per E-Mail unter gemeinde@nordstemmen.de möglich.

Fragen zum o.g. Bauleitplanverfahren und zum Inhalt der Planung werden auch zeitnah telefonisch (Tel. 05069 800-33 und 05069 800-38) oder per Mail (E-Mail: bauleitplanung@nordstemmen.de) von den zuständigen Mitarbeitern der Gemeinde Nordstemmen beantwortet.

Während der Auslegungsfrist kann der Entwurf des Bebauungsplans Nr. 0122 "Innerörtliche Verbindungsstraße / Zuckerfabrik", 10. Änderung und die Begründung hierzu mit Umweltbericht im Rahmen der vorgenannten Einschränkungen öffentlich eingesehen werden.
Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen schriftlich, zur Niederschrift und per E-Mail abgegeben werden (bauleitplanung@nordstemmen.de). Dies gilt auch für Kinder und Jugendliche.

Zur Verarbeitung von Stellungnahmen zu dieser Bauleitplanung wird auf das Informationsblatt gemäß Artikel 13 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hingewiesen, das im Internet unter www.nordstemmen.de in der Rubrik „Bauen & Wirtschaft“ unter „Bauleitplanung“ dem Unterpunkt „Datenschutz“ eingesehen werden kann und welches gleichzeitig mit ausliegt.

Nordstemmen, 30. Juni 2022

Gemeinde Nordstemmen

Die Bürgermeisterin

Kontakt

Bilder

Großes Bild anzeigen
Turnhalle, Sportplatz und Kindergarten in Adensen
Großes Bild anzeigen
Dorfplatz in Barnten
Großes Bild anzeigen
Altes Zollhaus in Burgstemmen
Großes Bild anzeigen
Ortseingang Groß Escherde
Großes Bild anzeigen
Dorfansicht Hallerburg
Großes Bild anzeigen
Ortschaft Heyersum
Großes Bild anzeigen
Klein Escherde
Großes Bild anzeigen
Fachwerkhaus in Mahlerten:
Großes Bild anzeigen
Nordstemmen
Großes Bild anzeigen
Eichen in Rössing
Großes Bild anzeigen
Bahnhof von Barnten
Großes Bild anzeigen
Bahnhof Nordstemmen
Großes Bild anzeigen
www.fotos-aus-der-Luft.de: Quelle: www.fotos-aus-der-luft.de