Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
www.fotos-aus-der-luft.de
Navigation
Gemeinde 
Nordstemmen

Grüne Hausnummer 2020

Bereits zum vierten Mal verleiht die Klimaschutzagentur Landkreis Hildesheim in Kooperation mit der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) die Auszeichnung „Grüne Hausnummer“ an Hauseigentümer*innen, die besonders energieeffizient gebaut oder saniert haben. Seit 2016 hat die Klimaschutzagentur insgesamt 30 Grüne Hausnummern verliehen.

Logo Klimaschutz

Bis zum 16.08.2020 können sich Hauseigentümer*innen aus dem Landkreis Hildesheim bewerben, die ab dem 01.09.2009 gebaut oder saniert haben. Folgende Bewerbungskriterien müssen nachgewiesen werden:

  • Neubauten müssen mindestens den KfW-Effizienzhausstandard 55 erfüllen.
  • Für Bestandsbauten gilt, dass nach der Sanierung ein KfW-Effizienzhausstandard erreicht ist oder drei KfW-Einzelmaßnahmen der Sanierung, zwei davon die Fassade betreffend, durchgeführt wurden.

Weitere Informationen: https://klimaschutzagentur-hildesheim.de/gruene-hausnummer

Flyer

Bewerbungsbogen

 

Kontakt

Bilder

Großes Bild anzeigen
Turnhalle, Sportplatz und Kindergarten in Adensen
Großes Bild anzeigen
Dorfplatz in Barnten
Großes Bild anzeigen
Altes Zollhaus in Burgstemmen
Großes Bild anzeigen
Ortseingang Groß Escherde
Großes Bild anzeigen
Dorfansicht Hallerburg
Großes Bild anzeigen
Ortschaft Heyersum
Großes Bild anzeigen
Klein Escherde
Großes Bild anzeigen
Fachwerkhaus in Mahlerten:
Großes Bild anzeigen
Nordstemmen
Großes Bild anzeigen
Eichen in Rössing
Großes Bild anzeigen
Bahnhof von Barnten
Großes Bild anzeigen
Bahnhof Nordstemmen
Großes Bild anzeigen
www.fotos-aus-der-Luft.de: Quelle: www.fotos-aus-der-luft.de