Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
www.fotos-aus-der-luft.de
Navigation
Gemeinde 
Nordstemmen

Feuerwehr

Die freiwillige Feuerwehr Burgstemmen wurde im Jahr 1902 und die Jugendfeuerwehr im Jahr 1970 gegründet. 

Bis 1887 besaß die Ortsfeuerwehr mit den Gemeinden Heyersum und Mahlerten eine gemeinsame Handdruckspritze, die bei Bränden mit Pferden aus dem Ort abgeholt werden musste. Ab 1887 konnte die Wasserspritze der Domäne mit genutzt werden. Zu dieser Zeit befanden sich sämtliche Löschgeräte auf der Domäne Poppenburg.

Mit der Verlegung der Wasserleitung vom Wasserwerk nach Hildesheim und dem Bau der Rühmekorfschen Wasserleitung im Jahr 1911 standen der Wehr mehr Hydranten zur Verfügung. Vervollständigt wurde die Brandbekämpfung 1934 durch den Bau der Genossenschaftsleitung. 

Das neue Gerätehaus wurde im Jahr 1971 gebaut. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.of-burgstemmen.de

Kontakt

Bilder

Großes Bild anzeigen
Turnhalle, Sportplatz und Kindergarten in Adensen
Großes Bild anzeigen
Dorfplatz in Barnten
Großes Bild anzeigen
Altes Zollhaus in Burgstemmen
Großes Bild anzeigen
Ortseingang Groß Escherde
Großes Bild anzeigen
Dorfansicht Hallerburg
Großes Bild anzeigen
Ortschaft Heyersum
Großes Bild anzeigen
Klein Escherde
Großes Bild anzeigen
Fachwerkhaus in Mahlerten:
Großes Bild anzeigen
Nordstemmen
Großes Bild anzeigen
Eichen in Rössing
Großes Bild anzeigen
Bahnhof von Barnten
Großes Bild anzeigen
Bahnhof Nordstemmen
Großes Bild anzeigen
www.fotos-aus-der-Luft.de: Quelle: www.fotos-aus-der-luft.de