Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Rathaus
Navigation
Gemeinde 
Nordstemmen

Datenschutzerklärung

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen


Detailansicht der Adresse anzeigen
Telefon: 05069 800-0
Fax: 05069 800-91
gemeinde@nordstemmen.de
www.nordstemmen.de
EGVP Govello-ID: govello-1260801312420-000196524
Nachricht schreiben
Adresse exportieren

Datenschutzbeauftragter

Jede betroffene Person kann sich bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Für die technische Umsetzung:

Telefon: 05069 800-60
Fax: 05069 800-93
gemeinde@nordstemmen.de
Nachricht schreiben
Adresse exportieren

Allgemein

Zum 25.05.2018 tritt die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft. Es handelt sich hierbei um ein Gesetz, welches in allen EU-Mitgliedstaaten unmittelbar zur Geltung kommt. Das bisherige Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) wird hierdurch abgelöst. An dessen Stelle tritt ab dem 25.05.2018 ein neues Bundesdatenschutzgesetz (BDSG 2018) in Kraft. Es beinhaltet Ergänzungen zur EU-DSGVO.

Die bisherigen deutschen Spezialgesetze, die einzelne Datenschutzbestimmungen betreffen, wie z.B. das Telemediengesetz (TMG) oder das Telekommunikationsgesetz (TKG) bleiben weiterhin erhalten. Diese Gesetze gelten nur innerhalb Deutschlands.

Wenn Sie die Online-Angebote unter www.nordstemmen.de nutzen, werden gegebenenfalls personenbezogene Daten unter Beachtung der Datenschutzgesetze verarbeitet. Maßgebliche Vorschriften sind insbesondere der Staatsvertrag über Mediendienste sowie das Telemediengesetz (TMG), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und ggfls. auch das Niedersächsische Datenschutzgesetz. 

Datenschutzrechtliche Bestimmungen haben den Zweck, den Einzelnen davor zu schützen, dass er durch Umgang oder automatisierter Verarbeitung mit seinen personenbezogenen Daten in seinem Persönlichkeitsrecht beeinträchtigt wird. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum sowie Angaben zu persönlichen oder sachlichen Verhältnissen. Informationen, die nicht mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können - wie z.B. favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Seite - sind keine personenbezogenen Daten. 
Eine automatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten kann sowohl Erhebung, Verarbeitung (z.B. Speicherung, Übermittlung, Veränderung und Löschung) als auch jede andere Nutzung sein. 

Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Bei jedem Aufruf einer Internetseite, sendet Ihr Browser (z.B. Internet-Explorer, Firefox oder Opera) Informationen an einen Server. Auch beim Zugriff auf die Seite von www.nordstemmen.de und bei jedem Abruf einer Datei werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Es werden hierbei ausschließlich ausschließlich anonyme Daten verarbeitet, die keinen Rückschluss auf die Nutzerin oder den Nutzer zulassen. Die Speicherung dient ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. 
Eine Weitergabe der Daten an Dritte oder eine sonstige Auswertung findet nicht statt. Der Datensatz der Protokolldatei besteht aus: 

  • der Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf die Internetseite der Gemeinde Nordstemmen gelangt, 
  • dem verwendeten Browsertypen und -versionen,
  • das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem,
  • dem Namen der Datei, 
  • dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage, 
  • der übertragene Datenmenge, 
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.), 
  • dem vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem
  • eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse)
  • der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems
  • sonstige ähnlichen Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf die informationstechnologischen Systeme der Gemeinde Nordstemmen dienen. 

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen werden keine Rückschlüsse auf die betroffene Person gezogen. Diese Informationen dienen vielmehr dafür, dass

  • die Inhalte der Internetseite korrekt ausgeliefert werden
  • die Inhalte der Internetseite optimiert werden
  • die dauerhafte Funktionsfähigkeit der informationstechnologischen Systeme und der Technik gewährleistet wird
  • um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes, die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitszustellen. 

Die Rechneradresse des Anfragenden wird gemäß Telemediengesetz (TMG) nicht gespeichert. Die Erstellung von personenbezogenen Nutzerprofilen ist damit ausgeschlossen. 

Die o.g. anonym erhobenen Daten und Informationen werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet, mit dem Ziel, den Datenschutz und die Datensicherheit zu erhöhen. Gleichzeitig liefern sie einen Überblick über die Häufigkeit der Zugriffe auf einzelne Angebotssegmente. Diese völlig anonyme Auswertung hilft dabei, das Web-Angebot an die Bedürfnisse der Nutzerinnen und anzupassen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte oder eine sonstige Auswertung findet nicht statt. 

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die Teledienstanbieter aus verschiedenen Gründen auf Ihrem Rechner speichern. 

Die Seiten www.nordstemmen.de verwenden keine personenbezogenen Cookies oder andere Techniken, die dazu dienen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachvollziehen zu können. Durch den Einsatz von nicht-personenbezogenen Cookies können der Besucherin bzw. dem Besucher dieser Internetseite nutzerfreundliche Services bereitgestellt werden, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären. 

Im Rahmen der Bereitstellung von Informationsdiensten im Internetangebot wird ein temporärer Cookie (sog. "Session-Cookie") nur für die Dauer einer Sitzung gesetzt. Der Cookie ist erforderlich, damit die Nutzerin / der Nutzer für die Dauer einer Sitzung identifiziert werden kann. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung dieser Seite zu erleichtern. Der Cookie wird wieder gelöscht, sobald der Internetbrowser beendet ist. Damit ist gewährleistet, dass Ihr Zugriffsverhalten als Nutzer nicht nachvollzogen werden kann. 

Es ist möglich, die Setzung eines Cookies durch die Internetseite der Gemeinde Nordstemmen wie z.B. beim ersten Besuch zu verhindern. Hierbei wird einfach der Hinweistext zum Cookie ignoriert.  
Auch bereits gesetzte Cookies können jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Wird der gesetzte Cookie deaktiviert, sind unter Umständen nicht alle Funktionen der Internetseite vollumfänglich nutzbar. 

Kontaktaufnahme über die Internetseite

Die Internetseite der Gemeinde Nordstemmen enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zur Verwaltung der Gemeinde Nordstemmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit den Verantwortlichen ermöglichen. Dies erfolgt über eine allgemeine Adresse der sog. elektronischen Post (E-Mail). Sofern eine Nutzerin / ein Nutzer per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenene Daten automatisch gespreichert. Solche auf freiwilliger Basis übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser Daten an Dritte. 

Noch ein Hinweis:
E-Mail ist schnell und bequem, aber leider nicht immer sicher. Eine ungesicherte E-Mail bietet Angriffsmöglichkeiten gegen eine vertrauliche Kommunikation. So können Nachrichten auf dem Weg von unbefugten Personen eingesehen oder verfälscht werden. Das kommt in der Praxis sicher nicht allzu häufig vor, aber es ist auf vielerlei Weise möglich. Verzichten Sie bitte zu Ihrem eigenen Schutz darauf, vertrauliche oder sonstige schützenswerte Informationen offen über das Internet zu schicken! 

Verwendung von Eingabemasken über die Internetseite

Die Besucherinnen und Besucher der Internetseite der Gemeinde Nordstemmen haben an verschiedenen Stellen die Möglichkeit, eigene zum Teil personenbezogene Daten an die Gemeinde Nordstemmen zu übermitteln (Bsp. Kontaktformular, "Neu anlegen" von Veranstaltungsterminen, Adressen von Vereinen und Adressen von Gewerbetreibenden). Diese auf freiwilliger Basis übermittelten und zum Teil personenbezogenen Daten werden für die Weiterverarbeitung und Veröffentlichung auf der Internetseite der Gemeinde gespeichert und für die Öffentlichkeit sichtbar gemacht. Mit der Eingabe und Übermittlung dieser Daten in den Formularen gibt die betreffende Person automatisch ihr Einverständnis hierzu. Ein Widerruf ist jederzeit möglich. Im Falle des Widerrufs werden die Daten entsprechend der gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Nutzung des RSS-Feeds

Auf der Startseite der Internetseite www.nordstemmen.de können Benutzer einen sogenannten RSS-Feed abonnieren. Die Abkürzung RSS steht für "Really Simple Syndication". RSS-Feeds ermöglichen die Ausgabe von Inhalten auf einer Webseite in einer speziellen Form. Die Auslieferung der Informationen erfolgt für die Web-Side der Gemeinde Nordstemmen in Form von Texten. Das Hauptaugenmerk liegt auf der kurzen Übermittlung von wesentlichen Informationen aus der Rubrik "Aktuelles". Es ist mit einem Nachrichtgenticker vergleichbar. Durch das Anklicken des Objektes gelangt die betroffene Person zum eigentlichen Beitrag. Die Datenauslieferung per RSS erfolgt über einen RSS-Feed. 

Durch das Nutzen des RSS-Links wird der RSS-Feed direkt im Browser abgerufen oder über den Link in einen RSS-Reader implementiert. Nach der Einbindung des RSS-Feeds, fragt die Software der betreffenden Person regelmäßig beim Server des RSS-Anbieters an, ob Aktualisierungen verfügbar sind. Sobald neue Informationen vorliegen, wird der RSS-Feed auf dem PC der betroffenen Person aktualisiert und mit neuen Inhalten befüllt. 

Um den RSS-Feed nutzen zu können, muss 

(1) die betroffene Person über eine gültige E-Mail-Adresse verfügen und
(2) die betroffene Person sich für den RSS-Feed registrieren 

Bei der Aktivierung des RSS-Feeds werden ggf. personenbezogene Daten der betroffenen Person im System gespeichert und verwendet. Diese Daten werden ausschließlich für den Versand der Informationen, die im Zusammenhang mit dem RSS-Feed stehen, genutzt. 

Das Abonnement des RSS-Feeds kann durch die betroffene Person jederzeit wieder abbestellt werden. Dies erfolgt direkt auf dem PC der betroffenen Person.  

Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Matomo und Google Analythics 

Die Gemeinde Nordstemmen hat auf der Internetseite www.nordstemmen.de die Komponente Matomo (mit Anonymisierungsfunktion) integriert. Auf den Seiten der Ortsheimatpflege wird Google Analythics verwendet. Matomo und Google Analythics sind Web-Analyse-Dienste zur Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besucherinnen und Besucher von Internetseiten.

Ein Web-Analyse-Dienst erfasst unter anderem Daten darüber,

  • von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist,
  • auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde

Die Web-Analyse durch die Gemeinde Nordstemmen wird überwiegend zur Optimierung der Internetseite eingesetzt. Der Zweck der Matomo- und der Google-Analystics-Komponente ist die Analyse der Besucherströme auf der Internetseite. Hierzu werden Daten und Informationen gewonnen, die der Gemeinde Nordstemmen in Online-Reports zur Verfügung gestellt werden. Somit ist eine Auswertung des Nutzerverhaltens und der Aktivitäten auf der Internetseite der Gemeinde Nordstemmen und den Seiten der Ortsheimatpflege möglich.

Beide Web-Analyse-Dienste setzen jeweils ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Durch diesen Cookie wird die Analyse der Benutzung der Internetseite ermöglicht. Bei jedem Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Matomo- oder Google-Analythics-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an Matomo bzw. Google-Analythics zu übermitteln.

Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten die Web-Analyse-Dienste Kenntnis über personenbezogene Daten, wie beispielsweise die Zugriffszeit, den Ort, von welchem der Zugriff ausging, der Häufigkeit der Besuche und der IP-Adresse der betroffenen Person, die ihnen unter anderem dazu dienen, die Herkunft der Besucherinnen und Besucher und deren Klicks nachzuvollziehen. Diese Daten werden bei jedem Besuch der Internetseite, einschließlich der IP-Adresse des genutzten Internetanschlusses an Matomo bzw. Google-Analythics übertragen und gespeichert. Es ist nicht auszuschließen, dass die Web-Analyse-Dienste die über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weitergeben.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch die Internetseite der Gemeinde und der Ortsheimatpflege, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde somit auch verhindern, dass Matomo und Google ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Auch ein bereits gesetzter Cookie kann jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Für den Web-Analyse-Dienst Matomo besteht auf der Internetseite www.nordstemmen.de direkt an dieser Stelle die Möglichkeit die Cookiesetzung zu unterbinden:  

Für die Web-Analyse-Komponente Google-Analytics besteht ferner für die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch Google Analytics erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten, sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google zu widersprechen und damit zu verhindern. Durch Herunterladen und Installierten eines Browser-Add-On unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout wird Google Analythics über JavaScript mitgeteilt, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen von Internetseiten an Google Analytics übermittelt werden dürfen. Die Installation des Browser-Add-Ons wird von Google als Widerspruch gewertet. Sobald das informationstechnologische System der betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht, formatiert oder neu installiert wird, muss eine erneute Installation des Browser-Add-Ons erfolgen, um Google-Analytics zu deaktivieren. Bei einer Deinstallation oder Deaktivierung des Browser-Add-Ons besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, den Browser-Add-On neu zu installieren und zu aktivieren. 
Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden.
Google Analytics wird unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erläutert.


Verwendung von Formularen und Vordrucken

Auf der Web-Side der Gemeinde Nordstemmen besteht für die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, verschiedene Anträge, Vordrucke und Formulare auszudrucken. Eine direkte Übermittlung der ausgefüllten Dokumente erfolgt nicht über die Web-Side, sondern muss z.B. per Post an die Gemeinde versandt werden. Die Verarbeitung und Speicherung der freiwillig angegebenen personenbezogenen Daten erfolgt im Sinne der Auftragsbearbeitung und unter Beachtung der EU-Datenschutz-Grundverordnung. 


Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten auf der Homepage

Die von den betroffenen Personen angegebenen Daten werden nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherzwecks erforderlich ist, verarbeitet und gespeichert (Bsp. Veranstaltung). Sie werden anschließend gesperrt bzw. gelöscht.

Entfällt der Speicherzweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personennbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.  

Einbindung von Kartenmaterial / sonstige Verlinkungen

Zur besseren Übersicht und zur Orientierung auf die Themen der Homepage, sind an einigen Stellen dieser Internetseite Karten per Verlinkung eingebunden - Bsp. "Google-Map" oder "Open-Street-Map". 
Für diese Verlinkungen wird auf die Datenschutzbestimmungen der Anbieter verwiesen (https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und https://www.openstreetmap.de/)

Weiterhin existieren Verlinkungen zu anderen Webseiten. Dadurch werden der Nutzerin / dem Nutzer auf schnellem Wege weitere Informationen zum jeweiligen Thema zur Verfügung gestellt. 

Für den Inhalt dieser externen Webseiten / Karten und deren Aktualität ist allein der Anbieter verantwortlich. 

Durch die Nutzung der Verlinkungen werden Daten der Nutzerin / des Nutzers an den jeweiligen Anbieter gesendet. An dieser Stelle wird auf die Datenschutzbestimmungen dieser externen Seiten verwiesen.


Hinweis
Die Gemeinde Nordstemmen hat keinen Einfluss auf Texte, Bilder, Audio- oder Videowiedergaben fremder Internetseiten. Die Gemeinde Nordstemmen macht sich deshalb durch die Verlinkung auf fremde Internetseiten deren Inhalt nicht zu eigen und übernimmt dafür auch keine Haftung. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. 

Die Gemeinde Nordstemmen erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf verlinkten Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat die Gemeinde Nordstemmen keinen Einfluss. Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. 

Rechte der betroffenen Personen

Die Nutzerinnen und Nutzer der Webseite www.nordstemmen.de haben gemäß Europäischem Richtlinien- und Verordnungsgeber verschiedene Rechte eingeräumt bekommen. Diese sind unter anderem:

  1. Recht auf Bestätigung über Verarbeitung personenbezogener Daten
  2. Recht auf Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten
  3. Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten
  4. Recht auf Löschung der Daten auf der Homepage
  5. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  6. Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung