Hilfsnavigation

www.fotos-aus-der-luft.de
Navigation
Gemeinde 
Nordstemmen

Widmung von Straßenflächen

Widmung von Straßenflächen in der Ortschaft Nordstemmen

Widmung von Straßenflächen in der Ortschaft Nordstemmen, Gemeinde Nordstemmen, Landkreis Hildesheim

Der Rat der Gemeinde Nordstemmen hat in seiner Sitzung am 21.06.2016 folgenden Beschluss gefasst:

Gemäß § 6 des Niedersächsischen Straßengesetzes (NStrG), in der derzeit geltenden Fassung, wird ein Teilstück der Zuwegung zur Grundschule Barnten (Flur 4, Flurstück 192/27, Gemarkung Barnten) Gemeindestraße für den öffentlichen Verkehr gewidmet. Das neue Teilstück wird der „Landesstraße“, Bestands-Nr. Ba 001), zugeordnet.

Träger der Straßenbaulast ist die Gemeinde Nordstemmen.

Der Beschluss wird hiermit gemäß § 6 Abs. 3 Niedersächsisches Straßengesetz (NStrG) in der Fassung vom 24. September 1980 (Nds. GVBl. 1980, S. 359) öffentlich bekanntgemacht.

Rechtsbehelfsbelehrung:

Gegen den Beschluss kann innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe Klage beim Verwaltungs-gericht Hannover, Leonhardtstraße 15, 30175 Hannover, erhoben werden. Die Klage ist schriftlich oder zur Niederschrift des Urkundsbeamten der Geschäftsstelle dieses Gerichtes einzulegen.

 

Nordstemmen, 11.07.2016

Gemeinde Nordstemmen

Der Bürgermeister

In Vertretung:

Marcus Tischbier

 

Tag des Aushanges: 14.07.2016

Tag der Abnahme: 22.07.2016

Kontakt

Bilder

Großes Bild anzeigen
Turnhalle, Sportplatz und Kindergarten in Adensen
Großes Bild anzeigen
Dorfplatz in Barnten
Großes Bild anzeigen
Altes Zollhaus in Burgstemmen
Großes Bild anzeigen
Ortseingang Groß Escherde
Großes Bild anzeigen
Dorfansicht Hallerburg
Großes Bild anzeigen
Ortschaft Heyersum
Großes Bild anzeigen
Klein Escherde
Großes Bild anzeigen
Fachwerkhaus in Mahlerten:
Großes Bild anzeigen
Nordstemmen
Großes Bild anzeigen
Eichen in Rössing
Großes Bild anzeigen
Bahnhof von Barnten
Großes Bild anzeigen
Bahnhof Nordstemmen
Großes Bild anzeigen
www.fotos-aus-der-Luft.de: Quelle: www.fotos-aus-der-luft.de